Wie finde ich eine neue Liebe?

by Walter on February 14, 2012

In Deutschland gibt es immer mehr Menschen die Single sind, ob nun freiwillig oder sozusagen gezwungener Maßen und Singles findet man in allen Altersgruppen. Dabei möchten die wenigsten von ihnen allein bleiben. Bei den meisten Singles die auf der Suche nach einem geeigneten Partner sind, sind berufliche Gründe ein Hemmnis für die Wahl des richtigen Partners. Man ist viel unterwegs und hat somit keine Zeit um sich aktiv um die Partnersuche zu kümmern. Oder man ist einfach zu schüchtern um jemanden direkt anzusprechen oder man ist vom Wohnort so abgelegen, dass man kaum Kontakte nach außen hat.

Küssendes Paar

flickr@ rocknberg

All diesen Singles kann geholfen werden. In den letzten Jahren sind Single-Börsen und Partnervermittlungen wie Pilze aus dem Boden geschossen, laut einer Umfrage aus dem Jahr 2003 sind Singlebörsen und Partnervermittlungen die dritthäufigste Möglichkeit bei der Partnersuche. Im Jahr 2006 haben 6,8 Millionen Deutsche eine Singlebörse oder eine Partnervermittlung in Anspruch genommen. Partnervermittlungen oder Singlebörsen alle haben das gleiche Anliegen, Menschen die alleine sind zusammen zubringen. Bei fast allen Partnerschaftsvermittlungen muss man bei der Registrierung angeben, was man für einen Partner sucht. Dabei sollte man seinen Traummann oder seine Traumfrau so genau wie möglich beschreiben. Welche Eigenschaften und Vorlieben sollte sie haben. Welchen Interessen geht er oder sie nach, welche Sportart wird betrieben. Je genauer Sie die zukünftige Traumfrau oder den Traummann beschreiben, umso mehr kann die Partnervermittlung auf Ihre Wünsche eingehen und Ihnen die richtigen Vorschläge machen. Damit ist der erste Schritt in Richtung dauerhafter Partnerschaft getan.

Aber geben Sie acht, den es gibt nicht nur seriöse Partnervermittlungen. Es treiben genug „schwarze Schafe“ im Bereich Partnervermittlung ihr Unwesen. Wenn sie eine Partnerbörse in Anspruch nehmen, prüfen Sie vorher genau. Denn Sie wollen ja nicht, dass die Partnersuche für Sie zum finanziellen Desaster wird. Lesen Sie Bewertungen und schauen Sie in Foren nach, ob schon jemand schlechte Erfahrungen mit der Partnervermittlung, die Sie sich ausgesucht haben, gemacht hat. Unterschreiben sie nichts, bei dem Sie sich unwohl fühlen.

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Glück bei der Partnersuche und vielleicht gibt es ja bald einen Single weniger.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: